Infobereich

Kurz notiert

Begleitetes Pilgern

Nicht jede oder jeder möchte allein die einzelnen Etappen des Pilgerwegs Loccum-Volkenroda pilgern. Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit zertifizierten Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleitern "auf den Weg" zu machen.


Einfach mal weg sein - Pilgern auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda © Pilgerweg Einfach mal weg sein - Pilgern auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda

Ein Film des EKN Hannover

Film über die Eindrücke zweier Pilger auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda


 

Verlässliche gastfreundliche Angebote der Kirchengemeinden und Klöster 

Veranstaltungen

Gästebuch

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wir sind dankbar für Kommentare, Lob und Kritik. Nutzen Sie diese Seite auch zum gegenseitigen Austausch, zur Diskussion und z.B. sich auf dem Pilgerweg zu verabreden.

 

Sie sind hier: Veranstaltungen

„Der Herbst ist der Frühling des Winters – die Kunst einen Übergang zu meistern“ // Es wird eine gute Kondition zum Gehen von 20 km-Wegstrecken und zum Tragen des eigenen Gepäcks/Transports vorausgesetzt.

läuft bis zum So, 24.09.2017 17:30 Uhr
Blocktermin Standort anzeigen

Etappe: Zweitägige Rundtour mit Übernachtung in der Pilgerherberge Kloster Bursfelde (Etappen 11a, 12b: Vernawahlshausen – Bursfelde – Lippoldsberg – Vernawahlshausen / 16 km, 20 km)

Begleiter: Carola Foeth-Dieckhoff, Wolfgang Godglück

Treffpunkt: 9.15 Uhr Kirche Vernawahlshausen

Rückkehr: ca. 17.30 Uhr

Kosten: 40 € (inklusive Übernachtung im eigenen Schlafsack, Frühstück und Proviant für den Sonntag; exklusiv Bettzeug, Handtücher in der Herberge gegen acht Euro und Abendessen im Restaurant Klostermühle am Samstag)

Anmeldung: bis 1. September

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Rubrik
Begleitete Pilgerwanderungen

Zurück