Infobereich

Kurz notiert

Begleitetes Pilgern

Nicht jede oder jeder möchte allein die einzelnen Etappen des Pilgerwegs Loccum-Volkenroda pilgern. Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit zertifizierten Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleitern "auf den Weg" zu machen.


Einfach mal weg sein - Pilgern auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda © Pilgerweg Einfach mal weg sein - Pilgern auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda

Ein Film des EKN Hannover

Film über die Eindrücke zweier Pilger auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda


 

Verlässliche gastfreundliche Angebote der Kirchengemeinden und Klöster 

Veranstaltungen

Gästebuch

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wir sind dankbar für Kommentare, Lob und Kritik. Nutzen Sie diese Seite auch zum gegenseitigen Austausch, zur Diskussion und z.B. sich auf dem Pilgerweg zu verabreden.

 

Sie sind hier: Veranstaltungen

Ganz nah und doch so fern

Fr, 01.09.2017 - So, 03.09.2017
Blocktermin Standort anzeigen

Pilgerherberge in Bursfelde © Pilgerweg

Von Freitag, 1. September bis Sonntag, 3. September 2017 steht wieder einmal das Pilger-Wochenende unserer Kirchengemeinden auf dem Programm, zu dem auch Gäste sehr herzlich willkommen sind. Wir starten in der St. Margarethen-Kirche Vernawahlshausen und pilgern über Oedelsheim-Bursfelde-Hoher Hagen-Jühnde bis nach Mariengarten. Damit schließen wir die „Lücke“ auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda, die wir bisher noch nicht unter die Füße genommen hatten. Ich bin mir sicher, dass es auch auf (für uns) nahen Wegen Vieles zu entdecken gibt! Pilgern ist eine besondere Form des Wanderns, die sich mit geistlichen Impulsen und einigen Übungen um besonders intensive Wahrnehmungen bemüht.

Hier die Infos in Kürze:

Start:

Freitag, 1.9.2017, 9.00 Uhr, St. Margarethen-Kirche Vernawahlshausen. Über Oedelsheim entlang der Weserhänge bis Bursfelde. Übernachtung in Bursfelde, Pilgerherberge.

Samstag, 2.9.2017: Bursfelde-Niemetal-Kreuzsteine bei Bühren-Übernachtung in einfachen Holzhütten auf dem Campingplatz Hoher Hagen.

Kapelle in Dransfeld © HkD Sonntag, 3.9.2017: Hoher-Hagen-Jühnde-Mariengarten. Rücktransport mit Kleinbussen. Ankunft in Vernawahlshausen gegen 18.00 Uhr.

Anforderungen an die Teilnehmenden: Ausdauer, Bereitschaft, in einfachen Unterkünften und Mehrbettzimmern zu nächtigen. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf max. 25 Personen beschränkt.

Kosten: 60 €, Ermäßigter Preis für Kinder und Jugendliche: 50 € (Darin enthalten: 2 ÜN, Mahlzeiten, Rücktransport nach Vernawahshausen. Der Betrag wird zu Beginn der Pilgertour bar bezahlt.

Leitung: Pfrarrer Thomas Schrader

Veranstalter: Ev. Gesamtverband Oberweser Wahlsburg.

Verbindliche Anmeldungen bis: 4.8.2017 per Mail: Pfarramt.Vernawahlshausen@ekkw.de oder 05571-2890.

Rubrik
Begleitete Pilgerwanderungen

Veranstalter
Ev. Gesamtverband Oberweser-Wahlsburg
Kontaktdaten
Telefon: 05571 2890
E-Mail:
Zurück